10.04.2011

Was macht Frau...


...wenn das kinderfreie Wochenende mal wieder nicht so verläuft wie ursprünglich geplant?
Na klar, sie schwingt die Stricknadeln, guckt DSDS und Formel Eins und versucht irgendwie die Zeit totzuschlagen....
Dabei sind als erstes die Ostersocken für meinen Großen fertig geworden!
In Natura sind sie aber um einiges dunkler.
Irgendwie wollte sich der Originalfarbton nicht wirklich einfangen lassen ;-(

Sockenfakten:

Paar Nr.28/2011
Comfort SoWo Color, Farbe 71003
Gr.45
68M auf 2,5er Harmonie´s
Muster: jede 4.M links
Gewicht: 80g
Für: Felix
--------------------------------------------

Und weil das stricken der "Monstersocken gerade so gut läuft, hab ich direkt die nächsten angeschlagen.
Beim wühlen in meinem Stash nach geeigneten Männerfarben, fielen mir zwei ziemlich identisch aussehende Knäuel in die Hände.
Und weil Frau ja neugierig ist ob sie auch ähnlich mustern, hab ich sie beide mal angeschlagen.
Links eine Flotte Socke "Boston" und rechts eine Lana Grossa "Meilenweit Fun".


Und damit es nicht ganz so männerlastig aussieht in meinem Strickkorb, hab ich mir noch "Die vier Einsamkeiten" aus der dritten Hundertwasser-Kollektion aus dem Stash gefischt.


So, das war´s dann mal wieder aus dem Hause Wollhexe.
Ich wünsch Euch Allen noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!

GlG
Suse


Kommentare:

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Hui, bist Du fleißig :)
Die ausgewählten Sockenwöllchen gefallen mir sehr!

Viele Grüße aus Berlin von
Christine

nima hat gesagt…

WOw - du warst wirklich fleissig. Eine tolle Ausbeute!

Liebe Grüße nima

HexeMusel hat gesagt…

Manno Man,
du bist ja ein fleißiges Bienchen ;D
Und interessant wie so ähnlich aussehende Wolle so unterschiedlich mustert!

LG aus HH
Caro

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Tolle Socken für den Sohnemann und auch all die Angestrickten werden klasse!
LG Sonja

Bine hat gesagt…

Bist ja ganz schön fleißig :-) Ich zwinge mich gerade dazu nicht immer so viel anzuschlagen, weil sonst immer irgendein Teil auf der Strecke bleibt.
Ein schönes Wochenende
Bine