27.02.2011

Mini-Melonen und einen superschönen Single...


...möchte ich Euch heute zeigen.

Ich fang mal mit den kleinen Melonen an.
Genadelt aus dem Rest von Hulla´s "Wassermelone".
Will in diesem Jahr mal versuchen die Reste nicht immer zu horten, sondern direkt zu verarbeiten.
Mal sehen wie lange das klappt ;-))


Sockenfakten:

Paar Nr.16/2011
Rest von Hulla´s Wassermelone
Gr.22/23
44M auf 2,5er Harmonie´s
Muster: 2r, 2l
Gewicht: 26g
Für: die Vorratskiste
-------------------------------------------

Jetzt aber zu dem superschönen Single.
Seit Monaten liegt hier ein Strang aus Christiane´s D(r)amenwahl-Sonderkollektion.
Wie oft hab ich ihn schon angestrickt und wieder geribbelt.
Irgendwie wollte einfach kein Muster zum ihm passen und als einfacher Stino gefiel er mir auch nicht ;-(

In verschiedenen Blogs hab ich schon den "Japanischen Flußlauf" von Regina bewundert.
Der sieht ja wirklich in jeder Farbe einfach klasse aus.

Also mal mein Anleitungsheft rausgekramt und losgenadelt.
Und was soll ich sagen?
DAS Muster ist es!
Ganz einfach zu stricken, trotzdem sehr wirkungsvoll und die Farben kommen einfach super raus.


Nach ich weiß nicht wieviel Jahren hab ich sogar mal wieder die "alte" Fersenform gestrickt.
Beim nächsten Mal würde ich allerdings wieder "meine" Bumerang-Ferse wählen.
Die gefällt mir einfach besser!


Sieht doch wirklich klasse aus, oder?


So Ihr Lieben, ich häng dann mal wieder an den Nadeln ;-)

Euch Allen einen gemütlichen Rest-Sonntag!

GlG
Suse

Kommentare:

Bastelschnitte, hat gesagt…

Hallo Suse,
die Wolle passt gut zu dem Muster. Finde die Muster von Regina sowieso alle schön. Die Bumerangferse ist intzwischen auch mein Fersenfavourit, obwohl ich früher immer die Käppchenferse gestrickt habe. Die Bumerangferse sitzt meiner Meinung nach einfach besser. Aber jeder hat ja so seine Lieblingsferse...

Viele Grüße
Britta

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Suse,
auch die Minimelonen sehen klasse aus und der Single ist ein Traum.Ich stricke auch nur die Bumerangferse,die passt immer und geht viel schneller:-)
LG Sonja