28.02.2008

Inventur ;-))

Aber nur ne halbe...grins....
Die Designer- und Pullovergarne (sind auch nicht wirklich viele) hab ich mal aussen vor gelassen, da ich ja momentan fast ausschließlich Socken stricke.
Weil ja Heike und Jule morgen mit dem Tauschpaket kommen hab ich mal meine Vorräte durchforstet um zu gucken von welchen Garnen ich mich (fast) schmerzlos trennen kann!
Und bei der Gelegenheit hab ich dann mal Bilder von meinen Schätzen gemacht.
Die angestrickten und gesingelten hab ich nicht mitgezählt und fotografiert.
Sind aber auch nur noch drei oder vier.

Zuerst die "Industriewolle".
Es sind ingesamt 4250g oder 42,5 Knäuel...oh oh...


Und dies sind meine handgefärbten Schätze!
2700g oder 27 Knäuel ;-)


Es sind einige meiner eigenen Färbungen vertreten (die meisten hab ich aber schon verstrickt). Ich glaub ich muß unbedingt mal wieder färben ;-)) !
Die anderen Knäuel und Stränge sind von Tausendschön, sheepaints, aus der Schönfärberei, aus der Drachenhöhle, von Kirsten und von der Wollmeise.

Jetzt muß ich nur noch sehen wie ich hier einen Wollzähler einbauen kann.
Muß ich morgen mal Jule um Hilfe bitten dann klappt das bestimmt!

So, ich bin dann mal wieder stricken ;-))

Euch allen einen sonnigen Tag!

LG
Suse


1 Kommentar:

Wollfrosch hat gesagt…

Ooooh Suse,

also ich wüßte schon, von welchen Knäueln Du Dich trennen dürftest. Wenn es nach MIR ginge. *kicher*
Das mit dem Wollzähler ist einfach.
LG Jule