11.11.2009

Meine Gewinnstränge...


...von Anabel sind (gestern bereits) eingetroffen!
Oben wunderschöne Herbstfarben (der Strang ist bereits gewickelt und kommt auf die Nadeln sobald das letzte Herrensockenpaar für die Vorratskiste abgenadelt ist...freu...)
Der untere Strang nennt sich "Pretty Flamingo".
Irgendwie scheine ich gerade auf dem Rosa-Lila-Trip zu sein ;-))


Liebe Anabel!

Auch hier nochmal vielen lieben Dank für die tolle Wolle!
Ich hoffe Deine Hexenkräfte wirken besser als meine ;-))
---------------------------------------------------------
Fertig geworden sind auf meinem gestrigen Sofa-Tag mit Lea zwei Paar Kleinkindersöckchen für die Vorratskiste.
Aussen Gr.20/21 aus dem Rest vom Sockenpaar aus dem vorherigen Post (Warum sieht der Rechte eigentlich viel kleiner aus als der Linke? Sie sind definitiv beide gleich groß!!).
Innen Gr.14/15.
Genadelt mit einem Rest Opal-Wolle aus dem letzten Abo.
Es sind die Paare 64+65/2009.
Sie wiegen zusammen genau 40g.


So, jetzt werde ich meinen letzten "freien" Tag (Mutter und Kind sind so ziemlich wiederhergestellt) auf dem Sofa geniessen und gaaaanz schnell die letzte Herrensocke fertigstellen, damit die Anabel-Colori auf die Nadeln hüpfen kann!

Euch Allen einen gemütlichen Nachmittag!

GlG
Suse


Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

In Deine Sockenkiste würde ich gern mal reingreifen, liebe Suse.
Aber auch in Deinen Wollvorrat. Die sehen toll aus. Man kann schon süchtig nach diesen Stängen werden. Während man bei Opal und Co ja ziemlich schnell weiß wie sie mustern, bleibt es bei den handgefärbten bis zum Schluss spannend.
Dir einen schönen Tag, gute Besserung Deinem Fuß und alles Liebe und Gute von Inken

Minibaum hat gesagt…

Hallo Suse,

schön zu lesen, daß es Euch wieder besser geht!

Den oberen Strang könnte ich Dir übrigens so entführen :)

liebe Grüße
Heike