03.08.2009

Wochenendwerke!!


Mein herzallerliebster Ritter hat mich am WE nach meinem ersten Arbeitstag soooo verwöhnt (Essen kochen, Betten machen, Spülmaschine ein- und ausräumen usw.)!!
Frau musste nichts anderes tun als auf dem Sofa zu sitzen und zu stricken, zwischendurch mal zu essen und einfach nur zu faulenzen!
Danke mein Schatz!!!!!

Darum sind auf die Schnelle zwei Paar Kindersöckchen für die Vorratskiste entstanden.
Links Paar Nr 41/2009, rechts Nr.42.


Die blauen sind Gr.24/25 und aus dem Rest von diesen Socken hier entstanden.
Regia Cotton Castello Color
48M auf 2,5er Harmonie´s
Muster: jede 4.M links
Gewicht: 36g
Für: die Vorratskiste

Die anderen sind aus dem Rest Tauschwolle von Moni genadelt.
Gr.28/29
Formosa Baumwollgarn
52M auf 2,5er Harmonie´s
Muster: Minirüsch ala Hippezippe, dann jede 4.M links
Gewicht: 46g
Für: die Vorratskiste

Euch Allen einen sonnigen Tag!

GlG
Suse, die den zweiten Arbeitstag auch gut überstanden hat und längst nicht mehr so ko wie am Samstag ist!


Kommentare:

Sunsy hat gesagt…

Na da hattest du aber einen fleißigen und liebevollen Schatz zuhause :) - verdient hast du es :)

Da freut man sich über diese fertigen Söckchen um so mehr :)

Sei ganz lieb gegrüßt
Sunsy

Ulf von Schellenberg hat gesagt…

Mutiere noch zum Hausmann ;-)
Gern geschehen, Schatz!
War sehr schön, so ein ruhiges WE mit Dir zu verbringen!

Sandra hat gesagt…

Sehr schöne Socken sind am Wochenende von Deinen Nadeln gehüpft und dein Männe ist ja 'ne Wucht. ;-)

LG Sandra

Anna hat gesagt…

So ein "Luxuswochenende" hätte ich auch gern. ;o)
Schöne Socken!
Hast Du mit den Harmonys keine Probleme beim Baumwollstricken? Bei mir wollte die Cotton-Wolle nicht über die Nadeln rutschen.

Lieben Gruß, Anna