17.06.2009

Es ist doch immer wieder schön


nach einem stressigen, superanstrengenden Tag in Bergen von Wolle zu wühlen!

Nachdem ich heute Morgen arbeiten war, meine Kid´s bekocht habe, bei der GEBA war um Bewerbungen auszudrucken und zu verschicken (Wer hat diesen Schwachsinn eigentlich erfunden? Das könnte ich durchaus auch alleine Zuhause tun, ohne Aufsicht vom Arbeitsamt!! Reine Schikane ist das! Täglich darf ich da neben meinem normalen Job noch zwei-drei Stunden sitzen und in den PC starren! Und die Herrschaften da kommen nicht aus dem Quark! Ausserdem will ich meinen jetzigen Job gar nicht wirklich aufgeben, sondern lieber stundenmässig aufstocken! Die ARGE ist allerdings der Meinung ich müsse mehr und wieder in meinem alten Job als Verkäuferin arbeiten um dem Staat nicht weiter auf der Tasche zu liegen.) und zum guten Schluß auch noch mit meinen Mädels Sommersachen kaufen war, hab ich dieses riesen Paket Tauschwolle vor meiner Haustür gefunden...freu...

TP49 vom sockenwolletauschring.
Gestartet von Kathrin (leider bloglos soviel ich weiß!).


Das ist mein Tausch (oben raus/unten rein):


Den superschönen orange-blauen Strang würde ich ja am liebsten direkt anstricken...schmacht...!!!
Leider wartet da aber noch ein himmelblaues Schäfchen für mein Tochterkind darauf endlich geboren zu werden!!
Also nix wie ran an die Nadeln!!!!

Euch Allen einen gemütlichen Abend!

GlG
Suse

Kommentare:

Kessi hat gesagt…

Unglaublich, was Du alles so verstrickst :o) und bewundernswert!! Das mit dem Arbeitsamt ist doof! Drück Dir ganz doll die Daumen, dass Du da bald rauskommst. Liebe Grüße - Kessi

Kirstin hat gesagt…

Ui, da haste ja schöne neue Wöllchen ;o) Kann mir vorstellen, dass du da gleich anstricken wollen hätten würden dürfen können, wenn ... :oD

Ärgere dich nicht über die Arge, liebe Suse, dann erfüllt sie nämlich ihren Zweck *böseläster*