13.06.2009

Knuddel und drück


Euch Alle mal ganz feste für die vielen lieben Kommentare zu "Sebastian dem Knappenschaf".
Freu mich riesig, das Euch meine Idee so gut gefällt!

Mein Schatz hat ihn mit offenen Armen aufgenommen und ihm nicht den Kopf abgerissen weil er am Vorabend mit der Wollhexe geflirtet hat ;-))
Allerdings wird der Arme das nächste halbe Jahr, zumindest Nachts wenn er nicht seinem Herrn zu Diensten sein muß, im Kerker bei Wasser und Brot verbringen müssen!
Strafe muss sein sagt der Ritter!!!
Aber keine Angst, ich pass schon auf das die Strafe nicht allzu hart ausfällt (kann doch diesem Lächeln nicht wirklich widerstehen!!)!


Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende mit allem was Euch Spaß macht!

GlG
Suse


1 Kommentar:

Kirstin hat gesagt…

Na, wo gehobelt wird, da fallen Spähne. Und mag der Knappe Sebastian auch noch ein so großer Charmeur sein ... Strafe muss sein. Wie gut, dass er so einen gnädigen Ritter gefunden hat ;)

Liebe Grüße, Kirstin