16.01.2009

Wenig


Zeit zum stricken hab ich momentan.
Seitdem der Urlaub um ist, jagt ein Termin den nächsten.
Und so wirklich fit bin ich auch nicht.
Irgendwie weiß diese Erkältung noch nicht genau ob sie mich in Ruhe lassen oder zu einer richtigen Grippe werden soll!

Ein bißchen was habe ich natürlich stricktechnisch schon geschafft!
Der Körper vom "Große-Schwester-Schaf" für Sarah ist fertig und das Auftragsschaf hat auch schon einen Rumpf und ein viertel Bein...lach....


Mal sehen wie weit ich am Wochenende mit den Beiden komme!
Ich hätte sie schon gerne fertig!
So langsam verlässt mich nämlich die Lust am Schafe stricken.
Viel lieber würde ich ja "dieSchulze" weiter wachsen lassen, oder mal wieder ein Paar Socken stricken!
Aber versprochen ist versprochen!
Also nix wie wieder ran an die Nadeln!

Euch allen ein sonniges Wochenende!

LG
Suse, die sich schon riesig auf den heutigen Kaffeeklatsch mit Jule und Ihren Piratenmädels freut!

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Suse, ich wünsche Dir gute Besserung! Hast Du für mich vielleicht die Anleitung für das Schaf, ich würde da gerne eine kleine Maus mit beschenken. Lieber Gruß Birgit

wollhexe68 hat gesagt…

Liebe Birgit!

Dankeschöööön! Wird schon wieder! Frau ist ja zäh!

Genau wie im letzten Post Sabine, muß ich Dir leider sagen das die Anleitung dem Copyright unterliegt. Es gibt aber die Anleitung in einem Lena-Sonderheft wohl jetzt irgendwann nochmal. Ich mach mich da mal schlau.
Mail mich einfach mal an (wollhexe68@googlemail.com). Deine Mail-Addy kann ich in Deinem Blog leider nicht finden!

LG
Suse

Kessi hat gesagt…

Ostern kommt bald und da werden sicher auch noch ganz viele Schafe gebraucht!!! ;) Wenn ich stricken könnte, würde ich nur Schafe stricken, sehen voll scha(r)f aus! :)) - Liebe Grüße und schönes Wochenende Kessi

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Oh ja das mit der Erkältung kenne ich. Der nächste Frühling kommt bestimmt!
Schöne Wolle zeigst Du uns!!
Liebe Grüsse
Dany