07.10.2009

Die nächsten Kindersöckchen...


...für die Vorratskiste sind gestern Abend von den Nadeln gehüpft.
Gestrickt aus dem Rest von den Lieblingscousinen-Geburtstagspuschen.
So langsam wird es aber auch Zeit das sich die Vorratskiste füllt.
Nur noch knapp acht Wochen sind es bis zum Weihnachtsmarkt.
Irgendwie rennt mir momentan die Zeit weg ;-((
Ich wollte eigentlich noch Schäfchen (@Alex: Dein Schaf hab ich nicht vergessen, aber ich komme gerade einfach zu nix!!) und Handstulpen für den Verkauf stricken.
Das werde ich aber wohl nicht mehr schaffen!
Der neue Job nimmt mich zeitlich enorm in Anspruch, die Kids sollen ja auch nicht zu kurz kommen und abends bin ich oft so ko, das mir auf dem Sofa schon die Augen zufallen!!
Da bleibt das stricken oft auf der Strecke ;-((

Aaaaber...morgen und übermorgen hab ich frei.
Da werde ich die Urlaubswäsche der Kids in Angriff nehmen (sie fliegen am Samstag für eine Woche mit Ihrem Vater nach Griechenland), gemütlich bei Jule einen Kaffee schlürfen (darauf freu ich mich schon riesig! Wir haben uns ewig nicht gesehen!!) und mal wieder ausgiebig stricken!!!!


So, jetzt ist aber genug gequatscht!

Hier die Sockenfakten:

Paar Nr.55/2009
Rest Opal Fantasie, Farbe 1917
Gr.28/29
52M auf 2,5er Harmonie´s
Muster: jede 4.M links
Gewicht: 40g
Für: die Vorratskiste
-------------------------------------------------------------------------
Übrigens hab ich in einem Online-Shop noch ein Knäuel der Trekking XXL, Farbe 158 ergattern können.
So werden die Kindersöckchen aus dem vorherigen Post doch noch vollendet und ich kriege aus dem Rest auch noch ein Paar (die Farben sind nämlich genau meine!!!!!)!
Aber erst nach dem Weihnachtsmarkt ;-((

Ich wünsche Euch Allen einen sonnigen Tag!

GlG
Suse


Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Hui, liebe Suse, bei dir geht's aber auch ganz schön rund. Deshalb wünsch' ich dir 'ne Portion Extraerholung und Entspannung und grüß mir Jule schön ;o)

Ganz liebe Grüße von Kirstin

margit hat gesagt…

Hallo Suse, Du hast aber schon viele Socken neben Deiner vielen Arbeit gestrickt. Alle Achtung! Mein Mann muß auch immer um 4.00h früh aufstehen und um 5.00h geht der Bus von hier weg. Da kann ich Dir nachfühlen, wie kaputt Du Dich fühlst und dann noch Nadeln schwingen ist schwer.
Dir viel Kraft und schöne Tage
herzlichen gruß
margit

*Manja* hat gesagt…

Hallo Suse!
Vorweg...Danke, das du meinen Blog besuchst!^^
Deine Sockenfarbe gefällt mir sehr.
Ich bin auch grade ganz "versockt". ;o)
LG, *Manja*