01.07.2008

Verpaart ;-)) Nr.43/2008

Gestern Abend, passend zum Monatsende und somit noch für die Juni-Statistik (die verdammt mager ausfällt wie Ihr im nächsten Post feststellen werdet) sind mir diese "Stinos" für die Vorratskiste von den Nadeln gefallen.
Die Bildqualität ist leider wieder nicht die Beste, aber am Wochenende hab ich ja meine Kamera wieder (und meine Mädels...jubelhüpfundfreu...)!

Gestrickt ist dieses Paar aus INKA100/Strumpf- und Sportgarn.
Etwas dünner als normal SoWo, aber die Qualität ist klasse und das Maschenbild sehr gleichmässig.


Sockenfakten:
Inka100/Sport- und Strumpfgarn
Gr.44/45
64M auf 2,25er Harmonie´s
Muster jede 4.M links
Gewicht: 74g
Für die Vorratskiste

Mehr gibt es zu diesen Socken auch nicht zu sagen!

Im nächsten Post gibt es dann die Juni-Ststistik...schäm...


Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Hallo Suse

Hoffe du hast dich von der Grippe erholt :-) Wow du mußt auch so große Socken stricken ich bewundere jede die das durchhält bin froh das mein Spatzel nur eine 41 hat ;-)
Irgendwie kommen die mir bekannt vor sehen ähnlich wie eine Hundertwasser aus oder täusche ich mich da.
Schön sind sie keine Frage

Dir liebe Grüße
Betty

wollhexe68 hat gesagt…

Liebe Betty!

Danke für das Kompliment!! Und ja, die Grippe hab ich verscheucht!!!

Diese Serie von INKA ist tatsächlich eine Kopie der ersten Hundertwasser-Kollektion, das hast Du richtig gesehen! Die Qualität ist klasse und wesentlich billiger als das Original!

LG
Suse