06.05.2009

Einen neuen Mann im Haus...


...haben wir seit gestern!
Na ja, Mann ist vielleicht etwas übertrieben...lach...
Pia´s französischer Austauschschüler, Quentin aus Taverny (13 Jahre alt und knapp 1,50m groß), ist gestern Abend mit einem ganzen Bus voll anderen "wilden" Franzosen und Französinnen zum Gegenbesuch hier eingetroffen.
Sprachbarrieren gibt es so gut wie keine!
Wir unterhalten uns auf Deutsch, Englisch und mit Händen und Füssen...grins...
Das erste Abendessen gestern war auf jeden Fall schon mal sehr lustig!!!
Mal sehen was die nächsten neun Tage so bringen werden!
Ich werde berichten!!
------------------------------------------------------------------------------------------
Fertige "Riesensocken" für meinen Großen hab ich noch zu zeigen, bevor ich jetzt gleich wieder die Nadeln wetzen gehe (zumindest so lange, wie hier noch Ruhe ist!!)!
Gestrickt mit einem Garn aus Pia´s Schönfärberei!
Wie immer kuschelweich und supergut zu stricken!


Sockenfakten:
Paar Nr.21/2009
Gr.44/45
68M auf 2,5er Harmonies
Muster: jede 4.M links
Gewicht: 78g
Für: Felix (als "kleines" Dankeschön für die Rettung meines PC`s)

Euch Allen noch einen schönen Tag!

GlG
Suse

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Hallo
Ohh die sind wirklich sehr schön. Ganz liebi Grüessli Marlies

Kessi hat gesagt…

Ahhhhh, parlez vouz francais, Madame, lach.... - ich finde das ja toll mit dem Austauschschülern und wünsche Euch ganz viel Vergnügen zusammen! Für mich wäre ein Franzose im Hause un catastrophe... lach, an dieser Fremdsprache bin ich immer wieder gescheitert..... Nun solltest Du eigentlich blau-weiss-rote Socken stricken =)... liebe Grüße Kessi

Ann hat gesagt…

Wow...jaja die sind wirklich gross! Ich glaub ich stricke meinem Mann nie Socken....er trägt die gleiche Grösse!
Liebe grüsse Ann

campergundi hat gesagt…

Sehr schöne Socken hast Du gestrickt.
Mir gefällt diese Farbe soooo gut, ganz herrlich.
Tröstet es Dich eventuell zu wissen das mein "Grosser" Schuhgrösse 48 hat - stöhnnnn

Liebe Grüße, Gudrun

Patricia hat gesagt…

Ach das ist ja toll!Ein Austauschschüler!Als ich 13 war hatten wir ein Austauschschülerin aus Paris namens Francine!Wir haben uns gut verstanden!Ich habe sie noch in Paris besucht,und wir hatten eine Zeitlang Briefkontakt!
Viele liebe Grüsse
Patricia

bonny hat gesagt…

So ein Gast ist ganz sicher interessant. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit ihm und danke dir für deinen Kommentar, fix bist du!!!
Liebe Grüße Bonny

Daniela hat gesagt…

Willkommen im Club! Bei uns ist gerade eine Französin namens Marine. :-) Ja, mit Hand und Fuß geht alles, außerdem bin ich der französischen Sprache so einigermaßen mächtig. Klappt schon! :-)
Schöne Socken hast Du genadelt. da fällt mir ein, hast Du auch von mir Post bekommen? Oder hab ich was überlesen?

Liebe Grüße
Daniela