10.05.2009

Muttertagswunderwichtelknäuel


Heute war es endlich soweit (nachdem ich das Päckchen ja schon ein paar Tage "anschmachten" musste!).
Das Muttertagswunderwichtelknäuel, organisiert vom sockenwolletauschring, durfte ausgepackt werden!

Bewichtelt hat mich Regina.
Und ich muß sagen, sie hat meinen Geschmack absolut getroffen!

So hab ich mein Knäuel im Päckchen vorgefunden:


Und so sieht es nach Entfernung des hübschen Geschenkpapiers aus (Das ist übrigens mein heimlicher Favorit aus dem aktuellen Opal-Abo, welches ich allerdings schon lange abbestellt habe.):


Alle "Schenklis" (und das sind so einige wenn ich das richtig sehe...das Knäuel ist auch ganz schön schwer und raschelt bei jeder Bewegung!!!) nochmal extra verpackt!
Wie gemein...lach...
Da kann Frau ja gar nicht sehen was sie da freistrickt!
Spannung pur!

Liebe Regina!
Auch hier nochmal vielen lieben Dank an Dich!
Die Farben sind supertoll und ich freu mich schon auf´s verstricken (und damit werde ich jetzt sofort anfangen ;-))!

Euch Allen wünsche ich einen sonnigen Muttertag!

GlG
Suse


Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Hi, liebe Suse :o)

Hui, das sieht ja spannend aus! Und so hübsch verpackt ;o) Ich tippe bei der Wolle mal auf Hundertwasser? Bin ganz gespannt auf die Anstrickbilder und vor allem, was du an hübschen Schenklis frei bekommst ;o)

Rosenfee hat gesagt…

Na das sieht toll aus!Viel Spass beim Freistricken!
Liebe Grüsse
Patricia

Ricarda hat gesagt…

...für mich sieht das (fast) wie ein Knäuel aus dem aktuellen Opal-Abo 5/2009 aus.. bin gespannt auf das Angestricksel!

LG, Ricarda