08.05.2009

Wenig Zeit


zum bloggen und stricken bleibt mir momentan ;-((
Seitdem unser kleiner Franzose da ist, sind wir entweder auf Achse, haben die Bude voll mit anderen Französinnen und Franzosen (was immer wieder superlustig und sehr unterhaltsam ist), oder Mama muß Taxi spielen um die "Herrschaften" irgendwohin zu bringen oder abzuholen.
Tja und arbeiten und den Haushalt schmeissen muß Frau ja auch noch zwischendurch!

Na ja, am WE wird´s etwas ruhiger!
Das haben die Kid´s nämlich schon total verplant und ich hab hoffentlich mal wieder etwas Zeit für mich!

Will doch am Sonntag in Ruhe mein Muttertagswunderwichtelknäuel auspacken und anstricken!!!!

So, und jetzt muß ich wieder Taxi spielen!

Euch Allen ein sonniges Wochenende!

GlG
Suse



Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

Lebhaft kann ich mir vorstellen, wie es bei Dir zur Zeit zugeht *grins*. Aber diese Abwechslung ist ja positiver Stress.
Ich wünsche Dir einen unvergesslich schönen Muttertag

Kessi hat gesagt…

=)... das klingt echt nach Action!! Na dann sieh zu, dass Dir noch ein paar Minütchen für Dich zum Stricken bleiben und zum durchatmen, lach... Mit Sicherheit kannst Du mittlerweile schon etwas Französisch, oder? grins... ich finde solche Austausche wirklich toll und wichtig und wie es sich anhört, habt Ihr auch den richtigen Gast bekommen, so dass Ihr zusammen auch richtig viel Spass habt. Alles Liebe noch und ein wunderbares Wochenende, Kessi

Kirstin hat gesagt…

Liebe Suse :o)

Hui, da werden Erinnerungen wach! Ich hab' vor Jahren (Jahrzehnten?) auch beim Schüleraustausch mitgemacht. Und unerklärlicherweise haben sich alle Franzosen und Französinnen vorzugsweise bei UNS aufgehalten. Damals hatte meine Mama auch alle Hände voll zu tun ;o)

Ganz liebe Grüße, Kirstin

Rosenfee hat gesagt…

Oh lustig geht es zu,das glaube ich!
Ich bin auch schon ganz hibbelig auf Sonntag,dann darf ich auch mein Muttertagswunderwichtelknäuel öffnen und anstricken.Was wohl drinnen ist?!
Liebe Grüsse
Patricia

Nathalie hat gesagt…

Liebe Suse

Dann wünsch ich dir weiterhin viele spannende Tage:-)
Vie la France:-))))

Herzlichst Nathalie