19.05.2009

Und wieder


eine "Baustelle" weniger...freu...
Diese Socken haben mir richtig Spaß gemacht.
Die Qualität ist klasse und die Farben sowieso!
So richtig schön frühlingshaft!
Leider ist das Bild, trotz nachbearbeiten, etwas dunkel.
Bei dem schönen Wetter hier wollte mein Blitz einfach nicht so wie ich...grummel...


Sockenfakten:
Paar Nr.26/2009
Gr.40/41
Schöller&Stahl Landhaus-Kollektion "Wanderweg"
64M auf 2,5er Harmonie´s
Muster: jede 4.M links
Gewicht: 72g
Für: die Vorratskiste
------------------------------------------------------------------------------------
Jetzt sind es nur noch zwei Singles die verheiratet werden wollen:


Aaaaaber...Ich wäre ja nicht Ich, wenn ich nicht schon wieder ein paar neue Baustellen angefangen hätte...lach....

Beide sind aus Pia´s Schönfärberei und einfach nur wunderschööööööön!


Die Linke ist eine reine Merino, die ich Pfingstrose getauft habe.
Und die rechte ist normale 75/25 SoWo.
Nennt sich Wassermelone (Kirstin hat Ihre letztens verstrickt, zu sehen hier, und ich war doch soooo neugierig wie meine mustert.)
Die Färbung hat Pia wirklich klasse hingekriegt!

So Ihr Lieben, ich bin dann mal in den Wäschebergen verschwunden...grusel...

Wünsche Euch Allen noch einen sonnigen Tag!

GlG
Suse

Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Boa, was für tolle Socken. Da ich momentan grün über alles liebe, würde ich Dir die Wandersocken und die Wassermelone sofort abnehmen.
Momentan ist mir gar nicht so nach Socken stricken. Kommt wohl wieder, sobald es Herbst wird.
Liebe Grüße von Inken

Kirstin hat gesagt…

Ooooh-oooh-ooh-oh! Dein Wanderweg ... was soll ich sagen? Grün! Grün! Grün! Ich LIEBE Grün! Und richtig super schaut das Muster aus!

Freu' mich ja so, dass du auch die Melone verstrickst. Bei dir hat sie nämlich GENAU DIE Musterung, die ich eigentlich wollte ...

Sei ganz, ganz lieb gegrüßt,
Kirstin

Kessi hat gesagt…

...unglaublich, was Du so alles verstrickst! :o)

Nähzauber hat gesagt…

Wow, klasse. Wunderschöne Farben hast du da verstrickt.
Was ist denn das für ein Muster bei den Pfingstrosen? Sieht ja richtig klasse aus.

LG
Elke (die heute auch in die Weiten ihrer Bügelwäsche verschwinden muß)

wollhexe68 hat gesagt…

Danke Ihr Lieben für Euer Lob...freuundeinbißchenrotwerd...

@Elke: Das Muster ist ganz simpel. Ich hab 4 M rechts und eine links gestrickt und es alle zwei Reihen um eins nach links verschoben (bei minibaum im Blog gefunden). Simpel aber sehr wirkungsvoll wie ich finde!

LG
Suse

Mama Lolo´s Creativ-Ecke hat gesagt…

Na, sage mal, strickst denn Du im Akkord? ;-) ...oooder bestreitest Du mit den selbstgestrickten Socken Deinen Lebensunterhalt? Sicher hast Du heimliche Helferchen!!! LOL

Mir jedenfalls gefallen Deine Werke! Weiter so, so lange Du daran Freude hast! :-)

LG

iris hat gesagt…

Hallo.

Na hieri st aber jemand fleißig, toll. Die Socken sehen super aus, ich mag ja grün besonders gerne :-)

Und auch das Angestrickte sieht schon sehr vielversprechend aus. Da bin ich mal auf die fertigen Socken gespannt, besonders bei der Melone.

Wer weiß wie die weiterhin noch mustert.

LG
Iris

Gaby hat gesagt…

Hallo Suse!
Deine Pfingstrosen sehen super aus.
LG Gaby