13.01.2010

Nachwuchs im Hause Wollhexe!


Nein, nicht was Ihr wieder denkt ;-))
Ich hab mit meiner Rasselbande nun wirklich genug zu tun!!

Meine Mädels und ich haben ein Kaninchenbaby adoptiert!
Hab Euch ja im Sommer schon erzählt (klick hier), das meine Jüngste den größten Teil Ihrer Freizeit bei Heinrich und Marianne auf dem Kinderbauernhof Heupferdchen verbringt (momentan ist es da übrigens besonders schön! Die Kid´s können mit einem Pferdeschlitten um den "Pudding" fahren!!).
Neben Pferden, Schweinen, Ziegen, Esel Lilly, Schafen und Meerschweinchen, gibt es auf dem Bauernhof auch gaaaanz viele supersüße Kaninchen!!

Die Mama von dem Wurf aus dem unser Zwergi stammt ist leider gestorben.
Ein anderes Kaninchen kümmert sich jetzt super um die Rasselbande.
Nur dieser kleine Kerl hier hätte es wohl nicht geschafft.
Er ist soooo winzig und abgemagert, vermutlich haben die anderen Baby´s ihn beim fressen immer zur Seite gedrängelt.
Ganz alleine und zitternd sass er in einer Ecke vom Stall.
Da konnten wir ihn doch nicht sitzen lassen, oder?

Also haben wir ih kurzerhand in Lea´s Mütze gesteckt und ihm ein neues Zuhause gegeben.
Ihr hättet mal sehen müssen wie er gefressen und getrunken hat, als er so alleine und ungestört in seinem neuen Käfig sass!
Zuckersüss!!!

Unsere Luna-Hasendame, die ja jetzt schon ein gutes Jahr bei uns wohnt, findet den Nachwuchs allerdings nicht so süß wie wir.
Sie ist ganz schön eifersüchtig.
Ich hoffe mal, das sich das mit der Zeit ein wenig ändert!
Denke die zwei werden sich schon aneinander gewöhnen.

Und wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, lässt sich der neue Familienzuwachs bereitwillig knuddeln und streicheln.
Sobald die streichelnde Hand sich wegbewegt, krabbelt er hinterher!
Ein richtiges Baby eben, das noch ganz viel Streicheleinheiten und Nestwärme braucht!
Na, da ist er bei uns ja richtig!!!




Ich wünsche Euch Allen einen schönen Tag!

GlG
Suse, die jetzt wieder Baby knuddeln geht ;-))


Kommentare:

Wollfrosch hat gesagt…

Ach Gottchen, Suse! So ein knuddeliger Wutz! Den hätte ich auch mitgenommen. Mußt Du noch mit der Flasche füttern?
LG von Jule

Hilda hat gesagt…

Jesses...... ist der knuddelig und sooo... süüüüß. Den hätte ich auch mitgenommen.

Ich denke auch dass sich die Beiden aneinander gewöhnen. Auch wenn Luna jetzt noch eifersüchtig ist, was ja auch ganz normal ist. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und dass der Kleine sich gut einlebt.

Liebe Grüße
Hilda

Dinkelhexe hat gesagt…

Ach wie süss....... aber "hatschi" meine Allergie ;o))

Kreativ-Gabi hat gesagt…

oh ist das süüüüüß....Ich hätte es auch nicht alleine lassen können....Viel Spaß wünsche ich euch mit dem Kleinen.

LG Gabi

strickliese-kreativ hat gesagt…

Oh je, ich kenne das mit der Rangordnung aus unserem Stall. Das Kleinste aus unserem letzten Wurf wurde gestern sogar über die Absperrung gejagt und lief mir beim Stallöffnen fast aus der Tür. Dennoch lasse ich es bei den anderen. Denn das andere Kaninchen, das vor ihm immer verjagt wurde, hat sich auch durchsetzen können. Und zu fressen bekommt es auch genug. Zum Glück!
Aber eures ist ja noch so winzig klein, das hätte wohl keine Chance. Schön, dass es jetzt ein liebevolles Zuhause hat. Dann drücke ich nur noch die Daumen, dass das andere Kaninchen diesen kleinen Kuschelfreund irgendwann zu schätzen weiß und es für eine Zusammenführung nicht zu spät ist.

Viele liebe Grüße von Inken

stricksingle.de hat gesagt…

Oh wie klein. Süss. Den kann man ja nur gerne haben.

übrgens finde ich deinen Blog sehr interessant. Mein Respekt.

Wünsche dir noch viel Erfolg für dich und deine Rasselbande.

Liebe Grüsse, Sonja

Nicole hat gesagt…

Oh, wie süß! Den hätt ich auch nicht dagelassen !
Liebe Grüße
Nicole

Chaosknäul hat gesagt…

Oh wie süß! Der kleine ist ja wirklich herzallerliebst. Schön, dass ihr euch um ihn kümmert. :)

Wenn er etwas fitter ist, könnt ihr in bestimmt an eure Hasendame gewöhnen. Es gibt da eine tolle Kaninchenseite im Netz mit guten Tipps zur Vergesellschaftung von den kleinen Wuschelbiestern. Vielleicht hilft euch das ja etwas: http://www.diebrain.de/k-index.html
Hat mir auch oft weitergeholfen mit meinen kleinen Wuschels.

Liebe Grüße
Chaosknäuel