10.02.2010

Darf ich vorstellen?


Mein jüngstes Tochterkind!
Sie hat in diesem Jahr DAS ultimative Karnevalskostüm gefunden ;-))

Eigentlich ist es ja mein Rosenmontags-Outfit ;-((

Aber es passt nun mal hervorragend zu meinem 12jährigen "Pubertierchen" (und zur Mutter manchmal auch...grins...Frau Wollfrosch wird mir da sicherlich Recht geben ;-)) )!!!




Euch Allen einen schönen Abend!

GlG
Suse


Kommentare:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Hätten da nicht rote Hörnchen hingehört *laaaach*
Gerade gestern habe ich Fotos von meinen Kindern angeschaut, von Töchterlein im Karnevalsköstum. Ist doch herrlich :)
Liebe Grüsse
Dany

Wollfrosch hat gesagt…

Hihihihhi! Aber mal ehrlich, ob es jetzt die kleine Zicke ist oder die große ist ja völlig egal. *grins*

LG von Jule

Dinkelhexe hat gesagt…

Eine richtig tolle Zicke. Einfach klasse ;o))

stricksingle.de hat gesagt…

Der erste Schritt zu unzickig zu werden, ist sich als Zicke zu outen....

Helau

Nathalie hat gesagt…

..hihi... sieht ja genial aus dein Tochterkind!!!!!
Tolle Aufmachung!!!!
Die wird viel Aufsehen erregen:-)
Herzlichst Nathalie

Minibaum hat gesagt…

Das Kostüm steht Lea gut.
Als was verkleidest Du Dich denn jetzt..als kleiner Teufel?
Obwohl...wenn ich es mir Recht überlege, brauchst Du dafür ja eigentlich keine Kostümierung ;)
(schnellwegflitzbevorSusemirdieOhrenlangzieht)

ganz liebe Grüße
Heike

P.S. Viel Spass beim Karneval

Hilda hat gesagt…

Hihihiiii.... Dein süßes Zicklein sieht klasse aus.

Liebe Grüße
Hilda