13.02.2009

Hab ich schon gesagt...


...das ich dieses Wetter einfach nicht mehr sehen kann?
Seit heute morgen halb sieben schneit es hier unaufhörlich.
Das Bild hab ich gegen acht Uhr gemacht.
Ihr könnt Euch sicher vorstellen wie es jetzt hier aussieht!


Ich will endlich Frühling, Sonne, Licht und grüne Bäume!
Nicht so´n trübes, graues Winterwetter!

Passend zu meiner momentanen Stimmung ist mir dieser "fröhlich" graue Single für meinen Ritter von den Nadeln gehüpft.


Mein erstes Garn mit Bambus-Anteil.
Strickt sich super, fasst sich prima an und hat einen edlen Glanz.

Allerdings wird der Zweite noch ein bißchen warten müssen.
Nehme jetzt erstmal ein "Frühlingsgrünes" Schäfchen auf die Nadeln!
Vielleicht kann ich ja damit die Sonne hinter den dicken Schneewolken hervorlocken!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

LG
Suse

Kommentare:

Regina hat gesagt…

ich kann dich gut verstehen...so langsam ist man hungrig auf den Frühling. Mir ist auch nicht so wohl dabei, dass es am Wochenende wieder deutschlandweit Schnee geben soll. Wir fahren morgen ganz früh los zu einem Seminar (geht bis Sonntag abend). Ich hoffe, dass es nicht zuviel Schnee gibt und auch nicht so glatt wird! Der Vorteil: das Seminar ist in einem Wellnesshotel...dort werde ich mir dann wohl das eine oder andere Gute gönnen ;-)
Ich wünsche Dir trotzdem ein gemütliches Wochenende und Muße zum Stricken :-)


liebe Grüsse
Regina

Brigitte hat gesagt…

das geht mir genau so, im moment scheint zwar hier die sonne, aber für den nachmittag und abend und wochenende - schnee satt :-((
trotz allem ein schönes wochenende.
lg brigitte

strickliese-kreativ hat gesagt…

Auch hier in Norddeutschland schneit es schon seit heute morgen ununterbrochen. Nicht dass mich weniger Autos stören würden, aber ständig dieses sich in die Klamotten quälen, wieder ausziehen, nass auf die Heizung zum Trocknen legen, nasse und sandige Flure reinigen geht mir langsam auf die Nerven.

Die Socken für den Ritter passen ja gut zu der Jahreszeit. Ich finde sie aber toll, vor allem die Musterung. Na, und auf das Schäfchen bin ich ja mal wieder gespannt.
LG von Inken

Kessi hat gesagt…

Schnee in der Wildnis, die Sonne im Herzen, geniesset dies zuhause mit Kerzen... :)....

Ein wundervolles Wochenende, alles Liebe von Kessi

Tanja hat gesagt…

Och, mir gefällts! Besser als dieses eklige Schmuddelwetter mit eingedreckten Kiga-Kind ;-)

Die Ritter-Socken werden auch toll, trotz grau^^

Liebs Grüßle

Tanja

Katarina hat gesagt…

Die Rittersocken werden ganz toll - mir gefällt Grau sehr gut, und die Musterung ist auch interessant.
Zum Wetter: Bei uns hat es unterdessen fast einen Meter Schnee, und aufs Wochenende ist noch mehr davon angesagt. Und mir gefällt's! Ich liebe es, wenn die Landschaft so frisch aussieht. Dass es so kalt ist, lässt sich am warmen Kachelofen gut aushalten.
Und der Frühling kommt bestimmt! Und nach so einem langen, strengen Winter haben wir uns dann auch einen richtigen Sommer verdient, oder?
Also: Take it easy and keep smiling!
LG, Katarina

Sunsy hat gesagt…

Hallo Suse,
Garn mit Bambusanteil nehme ich sehr gern, das hat einen unheimlich guten Tragekomfort :) - und deine Socken sehen richtig toll aus :)
Und was das dusselig kalte Schmuddelwetter angeht und das ewige Eis-Weggekratze, das geht mir sowas von auf den Nerv... Bin also völlig deiner Meinung - wir brauchen Frühling. Und besser jetzt gleich als später ;)
Sei ganz lieb gegrüßt
Sunsy