06.12.2008

Geburtsanzeige ;-))


Hiermit zeige ich die Geburt des Zweiten, hochadeligen Seppenrader Bergschafes an!!!
Es hört auf den Namen Brunhilde Gräfin von Blauhausen und wurde heute, am 06.12.2008 um 8.25 Uhr, geboren!
Sie wiegt 154g (32g SoWo, 64g Fransengarn, Rest Füllwatte) und ist genau 45cm groß!

Wie Ihr seht ist die gute "Bruni" noch etwas erschöpft von Ihrer Geburt!

Und gerade als sie sich etwas an die neue Umgebung gewöhnt hatte, kam ein "riesiges Untier" um sie zu fürchterlich zu erschrecken!

Ihre am 20.07.08 geborene große Schwester Rosalie von Rosendorf nahm Brunhilde aber schnell die Angst!
Sie erzählte Ihr, das hier nur liebe Menschen und Tiere wohnen und sie sich auch auf Ihr neues Zuhause freuen kann!
Denn da wohnt auch ein süßes kleines Mädel, das Brunhilde bestimmt seeehr lieb haben wird (noch bleibt sie aber etwas bei uns und wartet auf zwei neue Geschwister die schon bald geboren werden sollen!)

Wie Ihr seht haben Rosalie´s Erklärungen gefruchtet und die Madame besann sich sehr schnell auf Ihre guten Manieren die sie als angehende Gräfin an den Tag legen muss!


Euch allen noch ein ruhiges, gemütliches Adventswochenende!

LG
Suse

Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Riesenschmatzer an Bruni und liebe Grüße von Inken

Christine hat gesagt…

Mein lieber Scholli, die gute Gräfin ist aber ganz schön edel und das, wo sie noch so jung ist! Klasse, echt große Klasse!
Liebe Grüße
Christine

Kessi hat gesagt…

...herrliche Bergschafe, die Du da geboren hast! : )Du hast wirklich Talent!

Wollfrosch hat gesagt…

Huhu, jetzt sieht sie wirklich lustig aus. Schönes Garn. Vielleicht stricke ich auch noch ein Schäfchen mit richtigem Puschelgarn.

LG Jule