07.04.2009

Boah, was für ein Tag.....


Sowas brauche ich definitiv nicht täglich!
Im Büro war der Teufel los (warum fällt eigentlich allen Kunden immer kurz vor knapp ein, das sie Ihre Tiefkühlkost unbedingt noch bis Gründonnerstag geliefert bekommen müssen?????
Als wenn es nach Ostern nichts mehr zu Essen geben würde!!!)
Nachdem ich endlich Feierabend hatte, bin ich mit meinen zwei Oberzicken Farbe und ein Sofa für´s neue Zimmer aussuchen gefahren!
Das hätte ich lieber bleiben lassen ;-((
Die Schlafsofa´s waren alle nicht nach Lea´s Geschmack oder zu teuer für unseren Geldbeutel und Wandfarbe haben wir dann natürlich auch noch nicht gekauft...soll ja zum neuen Sofa passen die Farbe...

Nachdem wir dann alle ziemlich gefrustet wieder Zuhause aufgelaufen sind, gab es, zumindest für mich, einen Lichtblick!

Meine Flammen von Daniela und wunderschöne Strängelchen von Pia standen vor der Tür!
Hach diese Farben!!!!!
Ich bin hin und weg!

Leider hab ich die leuchtenden Farben nicht mehr wirklich einfangen können.
Hier zieht nämlich gerade ein dickes Unwetter auf!

Blaue-Flamme, Türkis-Flamme und Rot-gelbe-Flamme:

Und hier meine Eroberungen aus der Schönfärberei!
Teil 1:

Und Teil 2:

Falls jemand von Euch an dem mittleren Strang Interesse hat...ich tausche ihn gerne.
Bei Pia im Shop sahen die Farben irgendwie anders aus.
Im Natura sind mir die Sprenkel zu lachsfarben.
Das ist so gar nicht meine Farbe ;-((

Und noch ein Päckchen ist heute hier eingetrudelt!
Ich vermute mal es ist das Wunderwichtelknäuel vom sockenwolletauschring!
Aber das darf ich erst Ostersonntag gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen öffnen ;-((
Dabei bin ich doch soooooo neugierig!

So, und jetzt will ich nur noch was Essen und dann auf´s Sofa!
Mir reichts für heute!

Euch allen einen gemütlichen Abend!

LG
Suse


Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

Ja, solche Tage gibt es. Da geht es drunter und drüber. Dass uns da ein paar Knäuel Wolle aufmuntern, ist schon gigantisch. Ich hab heute nach Feierabend auch erst mal ein paar Runden am Socken gestrickt. Danach konnte der Alltag weitergehen. Schöne Grüße und frohe Ostern

Kirstin hat gesagt…

Hi, liebe Suse :o)

Ich denke, es gibt solche Tage, damit man die ruhigen Tage genießt statt sie langweilig zu finden ;o)

Von deinen Flammen bin ich übrigens toootal hin und weg! Die Farben knallen ja richtig schön!

Zum Schluss noch ein Arabisches Sprichwort: Ärgere dich nicht, dass der Rosentrauch Dornen trägt, sondern freue dich darüber, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.

Sei ganz lieb gegrüßt von Kirstin

Kessi hat gesagt…

Tag überstanden und glücklich zuhause auf dem Sofa! Sieh es positiv, Dich kann nichts erschüttern! :)

Mir gefallen die oberen 3 Knäuel und ganz unten rechts sehr gut. Seeehr gut. :) Mitte rechts ist auch nicht schlecht. Hach, könnt ich doch stricken *g... aber ich fürchte, ich würde aus Zeitmangel nicht mal einen Zentimeter zusammenbekommen, also schau ich Euch lieber dabei zu... :)

Liebe Grüße - Kessi

Wollfrosch hat gesagt…

Liebe Suse, da hast Du ja kräftig zugeschlagen. Die Flammen sind wirklich schön. Die werde ich mir gerne mal in Natura ansehen.

LG von Jule

Damaris Keller hat gesagt…

So viel schöne und tolle Wolle entschädigt doch einem für so manchen Alltagsfrust... oder? Ach, diese Farben, lassen einem das Herz gleich höher schlagen.
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Minibaum hat gesagt…

Boah Suse, die Flammen sind zum klauen schön.
Die entschädigen doch für so einen blöden Tag.

liebe Grüße Heike


P.S.
Ich habe gerade mit Lea telefoniert. Ich war der festen Überzeugung , daß Du ab Mittwoch Urlaub hast und wollte Dich vom Renovieren abhalten ;)

Sunsy hat gesagt…

Hallo Suse,
solche Tage können frusten - kennt ja leider jede von uns. Um so schöner, wenn dann so wunderschöne Strängelchen auf dich gewartet haben, eins schöner als das andere :) - mir gefallen sie alle.
glg, Sunsy