31.03.2009

Eigentlich


sollte dieses Schäfchen ja ein ganz braves Osterlamm für mein großes Tochterkind werden!!!!
Tja, das wahr wohl nix (wahrscheinlich hat Christiane beim färben ein paar Tiger-Gene unter die Regenbogenfarben gemischt!!!)
Dieses Schaf ist auf jeden Fall alles andere als brav und hat sich den Namen "Hilde die Wilde" wahrlich verdient!!!!

Erst wollte sie sich gar nicht fotografieren lassen...

...dann hat sie doch mal einen Blick aus dem "Urwald" gewagt.
Und von da an gab es kein Halten mehr für dieses Tier!!!!

Erst hat sie das arme Kaninchen erschreckt...

....und dann wollte sie doch glatt aus dem offenen Fenster flüchten!!!
Ich konnte sie gerade noch davon abhalten!

Erst unter Androhung schwerster Strafen hat sie sich dann auf den Wohnzimmerschrank verzogen.
Ihrem Blick nach zu urteilen plant sie aber schon wieder den nächsten Ausbruch!!!!
Oder einen Angriff auf meine Wollvorräte (die lagern nämlich im Fach direkt unter Hilde!!)?

Um das zu vermeiden, werde ich sie jetzt mit Geschenkfolie und Schleifenband "fesseln" und bis Ostern in den Kleiderschrank sperren ;-))

Noch schnell die "Schaf-Fakten":

"Hilde die Wilde" (das 9.Seppenrader Bergschaf)
Geboren am 31.03.09 um 16.59 Uhr.
Größe: 43cm
Gewicht: 112g (50g Regia Softy, 30g RegenbogenTupfenTiger, Rest Füllwatte)
Für: meine Tochter Pia zu Ostern


Euch Allen einen gemütlichen Abend!

LG
Suse


Kommentare:

Regina hat gesagt…

Die Hilde ist total süss!!! Und ein bissl Temperament schadet doch nicht ;-) *gg*

lg Regina

Kirstin hat gesagt…

Bruaaahahahaha! Ich kugele mich hier vor Lachen! Deine Fotostory ist der Knaller! Und die wilde Hilde ist richtig, richtig scharf! Gefällt mir suuupergut! Schade, dass sie nicht in meinem Osterkörbchen landet *lach*

Ganz liebe Grüße
Kirstin

Claudia hat gesagt…

Die Wilde Hilde ist also ein schwarzes Schaf in grünbunter Tarnkleidung*g*
hmm,...na, das kann ja noch was geben:-))
liebe Grüße,
Claudia

Catrin hat gesagt…

Liebe Suse,
das ist sehr schön geworden, ich habe bisher nur eins genadelt, ist nicht so meine Beschäftigung. Aber das eine Schaf bleibt auch bei mir, ist nämlich doch mein ganzer Stolz *zwinker*.
Pia wird sich sehr freuen.
Liebe Grüße, Catrin.

Dinkelhexe hat gesagt…

Supertoll !!!

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Total süß, Deine Hilde! Und so niedlich fotografiert. Super :)

Viele Grüße aus Berlin
Christine

Tinchen hat gesagt…

Total süß!!! Und die Story dazu - zum Kugeln :-)!!!!

Mein erstes Schäfchen wird, da ich nur 2,25er-Nadeln "frei" hatte, ein wenig winziger ausfallen, als dies laut Anleitung vorgesehen ist - aber mir ist das eigentlich egal, ich finde es auch in der kleineren Variante einfach süß! Sobald die dickeren Nadeln frei sind, möchte ich aber dennoch ein Schäfchen strickseln, welches in der Größe mit Euren "mithalten kann" :-)!

Total süß, wirklich! Hast Du super hinbekommen!!!!!

Liebe Grüße,
Tinchen

Claudia hat gesagt…

Hallo Suse,
die wilde Hilde - ich find sie super - fast zu Schade zum Verschenken.
Ein grünes Schaf - werde ich mir vormerken ;-)
was nimmst du für eine Wolle für den Körper?
lg Claudia aus Ö

Christine hat gesagt…

Also ich hab mich eben auch weggelacht. Eine prima Fotostory mit einem wunderhübschen Fotomodell. Ob Hilde weiß, wie fotogen sie ist? Ich meine, da können alle angehenden Germanys next Topmodells sich ne Scheibe von abschneiden! :-)

Liebe Grüße
Christine

Bibi hat gesagt…

Moin Suse!

Dann dreh denn Schrankschlüssel besser zweimal um, damit die wilde (und zuckersüße) Hilde nicht doch noch ausbüxt. Deine Tochter wäre bestimmt traurig ;-)

Grüßle
Bibi

Lotusbluete hat gesagt…

JUHU

Hilde die Wilde macht ihrem Namen alle Ehre und sie sieht einfach echt Klasse aus

LG tine

Mavi hat gesagt…

Klasse, die Hilde ist ja echt gut gelungen... toll sieht die aus... danke für´s zeigen. LG Mavi.

Minibaum hat gesagt…

Die wilde Hilde ist klasse geworden.
Und das Fotoshooting ist noch besser (grins)

liebe Grüße
Heike

Sunsy hat gesagt…

Klasse Schaf :) - ich hab zum Glück ein geschenktes ;)))

glg, Sunsy

Nathalie hat gesagt…

Jööööö, das ist echt obersüss dein Schäfchen!!!!
Ich finde, dein Schäfchen ist ganz mutig, so wie es sich an den Käfig traute:-)))

Liebe Grüsse Nathalie

Mary hat gesagt…

Hallo Suse,
Kompliment! Deine Foto-Schaf-Story
(nicht zu verwecheln mit BRAVO-Geschichte) ist hitverdächtig. Die Fotos und Dein Text dazu sind echt klasse.
Deine Tochter kann sich freuen. Das Schaf ist niedlich.

Liebe Grüße
Mary

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

ich kann mich hier nur anschließen, super niedlich ist das Schäfchen geworden.

Viele liebe GRüße von Nadelmasche