29.03.2009

Ganz stolz


bin ich auf mein jüngstes Tochterkind!!!!!
Gestern Abend wollte sie unbedingt irgendetwas stricken.
Sie entschied sich einen Pulli für ihren heissgeliebten "Eisi" (ohne den sie nicht einen Schritt ausser Haus macht) zu nadeln.
Also dicke Stricknadeln (Lea sollte ja ein schnelles Erfolgserlebnis haben, damit sie nicht sofort wieder die Lust verliert) und passendes Garn ausgesucht und los ging es.

Mit etwas Hilfestellung von mir hat sie den Pulli in einem Stück gestrickt.

Und hier das fertige Ergebnis:
Steht "Eisi" doch supergut das Pullöverchen, oder?

Und ich freu mich, das wenigstens eins meiner Mädels Spaß am stricken gefunden hat.
Mal sehen ob es demnächst weitere Projekte von Lea zu sehen gibt!!

Euch allen einen sonnigen Sonntag!

LG
Suse, Lea und Eisi ;-))

Kommentare:

Sarina hat gesagt…

Hallo Lea!
Das sieht toll aus!
Einen schönen Pulli hat Eisi da bekommen!
Weiter so!!!
LG
Sarina

Knuddelwuddel hat gesagt…

Super ! Das Pullöverchen sreht dem Eisi fantastisch ^^.
Gratulation zum gelungenem Werk, weiter so !

LG
Annette

Nathalie hat gesagt…

Wauw, ein riesiges Kompliment an dein Tochterkind!!!!!
Eisi hat ja einen wunderschönen Pulli bekommen und passt geradezu perfekt zu Eisi!
Liebe Grüsse Nathalie

Damaris Keller hat gesagt…

Ein RIESENKompliment an Deine Tochter!! Schön, dass das Strickhandwerk auch an die Jugend weitergegeben wird:-)
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Meinen herzlichen Glückwunsch an Lea, das hat sie ganz toll gemacht!

Der Pullover sieht megasüß aus und passt wunderbar zu Eisi :))

Viele Grüße aus Berlin
Christine

strickliese-kreativ hat gesagt…

Och, ist der niedlich. Da kann Deine Lea aber mächtig stolz auf sich sein. Na, und bei all dem Lob von den Frauen hier im Blog, vielleicht spornt es sie ja an und sie strickt weiter. Ich wäre froh, wenn meine Große mal die Nadeln in die Hand nehmen würde. Es sieht jedoch nicht danach aus. Dabei macht stricken doch sooo glücklich :o)

LG von Inken

Wollfrosch hat gesagt…

Mensch Lea! Cooles Teil! Das hast Du wirklich gut hinbekommen. Dickes Lob von mir.

LG von Jule

Catrin hat gesagt…

Liebe Suse, super ist das geworden, von wem sie dieses Talent nur hat *zwinker*???
Liebe Grüße, Catrin.

Minibaum hat gesagt…

Huhu Lea,

ein toller Pullover ist das geworden!
Ein dickes Kompliment auch von mir.

liebe Grüße
Heike

wollhexe68 hat gesagt…

Hallo Leute !!!

Hier ist die lea....
Ich wollte mich bei allen
seeehr herzlich bedanken<3
ich hab mir sehr viel mühe gegeben
und das endergebniss kann sich ja wohl sehen lassen oder nicht c(:
ich finde es sehr nett von euch das ich sooooo viele kommis zu meinem pulli bekommen habe und das auf einem sonntag
ich hab euch alle seeeeehhr gern ;D

liebe grüsse an alle und einen schönen sonntag noch an euch.^__^

*Lea*

kikumo hat gesagt…

das ist toll,
meine verweigert sich noch total dem Stricken, das ist langweilig findet sie.
Ich hoffe irgendwann kommt sie noch an die Nadel :-)

Birgit hat gesagt…

Hallo Suse, das Pullöverchen ist Deiner Tochter super gelungen. Herzlichen Glückwunsch und bitte weiter so!!! Lieber Gruß Birgit

Das Regenbogenschaf hat gesagt…

Hallo Suse,
eine Riesenkompliment an Deine Tochter! Toll geworden, weiter so!!

Liebe Grüße
Maike

Silvia hat gesagt…

Hallo Suse und Lea,
ein grosses Kompliment für dieses süsse Pulloverchen, habt ihr toll gemacht!
Lea, was möchtest du als nächstes stricken?
Freue mich auf eine Fortsetzung von deinen Werken!!!
Lieber Gruss
Silvia

Andrea`s Sockengarten hat gesagt…

Hach, der Pulli ist ja niedlich und steht dem Eisi super! Ein ganz großes, dickes Kompliment!

Seid lieb gegrüßt
Andrea

Sunsy hat gesagt…

Och, wat is Eisi jetzt schön warm angezogen :) - und prima sieht der Pulli aus! Ein dickes Lob ans Tochterkind!

glg, Sunsy

Anonym hat gesagt…

Hallo! Der Pulli ist super gelungen- Gratulation!Ich vermute mal, da steht eine Strickerkarriere ins Haus!
Viel Spass
Kerstin ( die nicht anonym ist!)

Marion hat gesagt…

Super hat sie das hingekriegt! Kannst stolz auf Deine Tochter sein. Meine hatte es nie so mit den Nadeleien, das habe ich immer sehr bedauert.
Also: auf, zum nächsten Werk! Braucht Eisi nicht noch eine kleine Decke? oder einen Schal? LG Marion aus Berlin